Wickie und die starken Männer

Unter der Regie von Michael „Bully“ Herbig entstand 2008 ein Familienfilm um die Geschichte des kleinen, cleveren Wickie aus dem Wikingerdorf Flake. Wer hat nicht die Zeichentrick-Episoden damals im Kinderfernsehen verfolgt…? Heute Abend, den 21.04.2012 könnt Ihr auf SAT 1 den realen Spielfilm sehen, der 2009 in die Kinos kam.

„Wickie“ kannten wir vor allem, als eine Zeichentrickserie, die zwischen 1972 bis 1974 in deutsch-österreichisch-japanischer Koproduktion entstand. Grundlage ist die schwedischen Kinderbuchreihe Vicke Viking, verfasst von Runer Jonsson und im Jahr 1963. Im ZDF wurde die Zeichentrickserie erstmals 1974 ausgestrahlt.

Alles dreht sich um den kleinen Wickie, Sohn von Halvar, dem Dorfhäuptling, aus dem Wikingerdorf  Flake, der ein ums andere Mal beweist, dass man mit Grips im Kopf, fehlende Muskelkraft ersetzen kann. Reibt er die Nase, hat er gleich eine Idee. Immer wieder erleben er und die Schiffsmannschaft mit Vater Halva neue gefährliche oder lustige Abenteuer, die mit Muskelkraft und Cleverness immer gut zu gehen scheinen.

Wickie und die starken Männer, Spielfilm, 2009, Verleih Constantin

Wickie und die starken Männer, Spielfilm, 2009, Verleih Constantin

Zwischen 2007 und 2008 hatte Michael „Bully“ Herbig die Idee „Wickie und die starken Männer“ als Realfilm zu produzieren und er setzte – nicht zuletzt aus Marketing-Gründen – auf ein offenes Casting. Dieses Casting wurde im allgemeinen Casting-Show_trend natürlich auch ausgestrahlt.

Dem Casting folgten tatsächlich die Dreharbeiten und eine aufwendige Produktion. Im Herbst 2009 kam der Film unter großem Tamtam in die Kinos. Schauspieler sind Michael „Bully“ Herbig selbst, aber auch Jürgen Vogel, Günther Kaufmann, Christian Koch, Waldemar Kobus, Olaf Krätke, Jörg Moukaddam und andere. Als Wickie glänzt der kleine Jonas Hämmerle.

In der Geschichte des Realfilms werden von dem Schergen des Schrecklichen Sven alle Kinder aus Flake entführt, nur Wickie nicht. Glück oder Unglück? Natürlich ist es nun Wickies Mission die Kinder wieder zurückzuholen und ein Abenteuer beginnt.
Wer den Film noch nicht gesehen hat und gegen Abend sowieso noch nichts voor hat, der kann ja einschalten.

Samstag, 21.04.2012
20:15 Uhr, SAT 1
Wickie und die starken Männer
Abenteuerfilm, Deutschland 2009
Regie: Michael „Bully“ Herbig

(550 Posts)

2 thoughts on “Wickie und die starken Männer

  1. Alexander

    Hab mir zwischenzeitlich auch den Folgefilm angetan. Anders, fast schon überzeichnet HD (auch ohne HD), aber inhaltlich fast noch besser als der erste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.