VARIÉTÉ LIBERTÉ

Von der Street-Art-Stadtführung durch Frankfurt am Main haben wir Euch bereits berichtet. Dazu gibt es noch „Große Kunst statt kulinarischer Kleinigkeiten“ und Ihr könnt auch selbst mitmachen.

Das ehemalige Restaurant auf der Berger Straße in Frankfurt am Main bietet Platz zum künstlerischen Austoben: www.placedelacreativite.de/

Das ehemalige Restaurant auf der Berger Straße in Frankfurt am Main bietet Platz zum künstlerischen Austoben: www.placedelacreativite.de

Vom 17. bis 20. Oktober 2012 könnt Ihr in einem ehemaligen Restaurant auf der Berger Straße im Rahmen des Variété liberté vier bildende Künstler erleben. Mit von der Partie sind: Oriana Fenwick, Il-Jin Choi, Oliver Heinzenberger und Robert Martin. Aber es geht nicht nur um Kunstgennuss, sondern auch darum sich selbst auszuleben. Die unverputzten Wände, Böden und Decken des leerstehenden Hauses bieten Euch die legale Fläche dazu. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf. Die Schaffensphase wird Euch durch Musiker, DJs und Slam Poeten verkürzt.

Gauloises VARIÉTÉ LIBERTÉ
17. bis 20. Oktober 2012
Täglich in der Zeit von 14 bis 24 Uhr
Berger Straße 6, Frankfurt

Der Eintritt ist ab 18 Jahren erlaubt und kostenlos.

Wir wünschen Euch viel Spaß

Das Programm zum Variété Liberté in Frankfurt am Main

Das Programm zum Variété Liberté in Frankfurt am Main, www.placedelacreativite.de

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.