Überwältigt vom Leben

Vom 28. Juni bis 29. September 2013 zeigt das MKG, das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg die fotografischen Werke von Steve McCurry. Das solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen.

  BU: Frauen beim Einkauf tragen die traditionelle Burka, Kabul, Afghanistan, 1992 © Steve McCurry / Magnum Photos /Agentur Focus


BU: Frauen beim Einkauf tragen die traditionelle Burka, Kabul, Afghanistan, 1992
© Steve McCurry / Magnum Photos /Agentur Focus

Bildjournalist Steve McCurry machte als US-Amerikanischer Bildjournalist schon im Jahr 1979 für die New York Times und das Time Magazine die ersten Bilder vom Afghanistan-Konflikt. Hierzulande wurden sie in der GEO veröffentlicht. Er bezeichnet sich selbst als „Kriegsrandfotograf“ und versteht sich damit nicht als einen Fotografen, der die Nebenkriegsschauplätze, die Schicksale, die Situationen und Emotionen der Menschen, die dem Krieg ausgeliefert sind einfängt, in die Welt trägt und ihnen somit eine Art „Stimme“ verleiht.
DieSzenen, die er am Rande des Kriegsgeschehens aufnimmt, wie die Wunden des Krieges,
verschwindende Kulturen und ihre Traditionen, die Folgen der Globalisierung und die Veränderungen der Lebenszusammenhänge sind oftmals auf den zweiten Blick schockierender als abgebildete Bluttaten. Menschen und ihre Umwelt in all ihre Facetten. Bilder zwischen Schönheit und Schrecken, heisst es und durchaus symbolgeladen.

In der Ausstellung werden rund 120 Fotografien gezeigt, die McCurry auf seinen Reisen zwischen, 1980 und 2012 in Länder wie Afghanistan, Pakistan, Indien, Tibet, Kaschmir, Kambodia, Indonesien, Burma, Kuwait und zu Hause in den USA geschossen hat.

Auch zehn ausgewählte Reportagen aus den Magazinen Geo, National Geographic, Stern und Need, die er bebildert hat, könnt Ihr Euch näher betrachten.

Deutlich wird auch der Arbeitsprozess, den die auf den Reisen eingefangenen Momente bis hin zu ihrer Publikation im Rahmen einer solchen Reportage, oder als Titelbilder machen und um die Welt gehen. Das finden wir gar nicht schlecht, denn wer hat schon eine Vorstellung davon, was die Arbeit eines Bildjournalisten wirklich bedeutet?

Wir wüschen Euch viel Spaß und Inspiration.

Steve McCurry
Überwältigt vom Leben
28. Juni bis 29. September 2013
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Steintorplatz
D-20099 Hamburg

BU: Frauen beim Einkauf tragen die traditionelle Burka, Kabul, Afghanistan, 1992
© Steve McCurry / Magnum Photos /Agentur Focus

(550 Posts)

One thought on “Überwältigt vom Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.