Tim & Struppi

Am kommenden Donnerstag ist endlich Premiere des Tim & Struppi Kinofilms bei dem Steven Spielberg und Peter Jackson Regie führten.

Tim und Struppi, Das Geheimnis der Einhorn

Tim und Struppi, Das Geheimnis der Einhorn, www.tim-und-struppi-film.de

TinTin, genauer: Les aventures de Tintin, heißen die Comics des belgischen Zeichners Hergés mit seinem Helden und dessen weißem, schlauen Hund im Original. Als Tim & Struppi sind die beiden mit ihren Abenteuergeschichten bei uns bekannt geworden. Insgesamt 24 Comicbände sind seit 1929 erschienen. Den 25. Band mit dem Arbeitstitel: „Tim und die Alphakunst“ konnte Hergé, der 1983 starb, nicht mehr zu Ende bringen.Noch bevor Hergé starb, begann sich Steven Spielberg für die Abenteuer von Tim & Struppi zu interessieren. Durch den Tod Hergés schliefen die Verhandlungen um die Filmrechte zunächst ein. Schließlich gab es zwischen Spielberg und den Erben eine Einigung.Doch was Spielberg sich mit Peter Jackson da vorgenommen hatten, schien nicht einfach zu sein. Er wollte Tim & Struppi glücklicherweise so lassen, wie Hergé sie kreierte, ja sogar den Film so gestalten, dass Hergé stolz darauf gewesen wäre. Tim & Struppi sollten Comichelden bleiben. Nicht nur darin liegt die lange Arbeit an diesem Film begründet. Auch die technische Realisation ist beachtenswert. Reale Schauspieler und Ihr Spiel hauchen den animierten Figuren im Film Leben ein. So bekommen die Szenen eine besonders realistische Note. Von den Schauspielern fordert das sogenannte Performance Capturing eine noch genauere, ganz andere Spielweise, als bei realen Filmen. Andy Serkis hatte bereits durch seine Rolle als Gollum einige Übung in dieser Art von Schauspiel.

Das Ergebnis m vergangenen Samstag war bereits Premiere in der Stadt des Originals, in Brüssel. Es gab großes Aufsehen und unheimlich viel Prominenz.

Schaut ihn Euch an, ab kommenden Donnerstag läuft er in unseren Kinos.

Die Abenteuer von Tim & Struppi
„Das Geheimnis der Einhorn“

ab 27.10.2011 im Kino in 3D

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.