Tennis in luftiger Höhe

Vor einigen Tagen haben wir schon einen kurzen Bericht über die bevorstehende Challenge zwischen Skifahrerin Lindsay Vonn und Tennisspieler Roger Federer geschrieben. Inzwischen hat die Challenge auch statt gefunden und dazu gibt es nun auch ein neues Video. Mitten im Schnee, auf mehr als 3454 Metern Höhe, muss die Skiexpertin nun den Tennisschläger in die Hand nehmen und gegen den schweizer Tennisprofi ein kurzes Tennis-Showmatch spielen. Wer dabei das Match auf dem Aletschgletscher gewonnen hat, sollte eigentlich klar sein und doch ging es nicht so aus. Lindsay Vonn triumphierte am Ende des Showmatches, zwar denkbar knapp mit 7:6, aber immerhin hat sie den Tennisprofi eine schmerzliche Niederlage zugefügt. Vielleicht lag es aber auch an dem „Freistossspray“, der von Schiedsrichter Rainer Maria Salzgeber eingesetzt wurde, um Roger Federer´s Aktionsradius ein wenig einzuschränken. Vielleicht war er am Ende auch nur von der Bergwelt eingeschüchtert und konnte sich nicht so wirklich auf seinen Job konzentrieren. Alles wäre möglich und doch ist das ganze nur die aufwendig inszinierte Einweihungseier des „Chocolate Heaven“ gewesen, einem 100qm großen Schokoladengeschäft des schweizer Schokoladenherstellers Lindt. Mit der Eröffnung hat Lindt nun die höchte Verkaufsstelle für Schokolade in der ganzen Welt und vermutlich auch die höchste Schaumanufaktur der Welt. Und für wen das alles zu viel Event ist, der kann sich ja einfach ein paar Tafeln Schokolade kaufen und in aller Ruhe einfach nur die grandiose Aussicht genießen…

Weitere Informationen findet Ihr bei Lindt oder Eurem nächsten Schweiz-Besuch 😉

Dieser Post ist gesponsored von Lindt

(54 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.