Souvenir, Souvenir

Wenn Euch der Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main zu voll ist, oder Ihr von den Haarspitzen, bis zu den Zehen durchgefroren seid, dann lohnt sich ein kleiner Ausflug in die Zeilgalerie. Ja, wirklich, obwohl man sich ja sonst eher ungern darin aufhält, weil man beim Schlendern einen Drehwurm kriegt, lockt  „Souvenir Frankfurt“ Stadt- und Stadttoureninteressierte und auch einfach Fans der Stadt in den neuen Shop.

Souvenir Frankfurt Shop in der Zeilgalerie

Souvenir Frankfurt Shop in der Zeilgalerie Frankfurt am Main, Bild: www.souvenir-frankfurt.de

Im neuen Souvenir Frankfurt – Laden in der Zeilgalerie, gibt es Ausstellungen, Andenken, Kunst, Design, Produkte und Aspekte der Stadt und Kleinigkeiten aus den Museumshops, wie auch schon in dem kleinen Lädchen in der Passage in der Nähe des Hauptahnhofs. Jürgen Zeller hat mit Hilfe von Judith Hartnack und Virginia Schultheis  zusammengetragen, was wirklich „Scheeee is“ und die Mainmetrople ausmacht – also kein Kitsch.

Der Laden ist übrigens auch Treffpunkt für einige aussergewöhnliche Stadtführungen. Schaut unbedingt mal dort rein.  damit Ihr keinen Drehwurm bekommt, empfehlen wir Euch den Lift linker Hand im Seitengang zu nehmen und bis Ebene 2 zu fahren. Souvenir Frankfurt hat die Ladennummer 38 und ist dort aber auch wirklich nicht zu übersehen.

Unterstützt wird das Ganze vom Stadtplanungsamt Frankfurt, den Frankfurter Stadtevents, dem Journal Frankfurt, vom Atelier Markgraph, dem Stadtumbau in Hessen, von Schwarz, bb22, Das Bahnhofsviertel, dem Hotel Kaiserhof und thing Frankfurt.

(550 Posts)

One thought on “Souvenir, Souvenir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.