MiMi machts möglich

MiMi, die Tochter von Marius Müller-Westernhagen und Polly Eltes geht ihren eigenen Weg und das auch noch auf ganz natürliche Weise.

"Road To Last Night", Album 2011, Warner Music International

"Road To Last Night", Album 2011, Warner Music International

Wenig künstlich, vielmehr künstlerisch, kommt die junge Frau und ihre Songs über Angst, Wut, Hoffnung und Liebe oder auch Enttäuschung rüber. Sie scheint völlig losgelöst von dem Erbe des, wie sie es in einem Interview sagte, „wandelnden Musiklexikons“ Marius Müller Westernhagen.

In Hamburg, wo sie derzeit lebt, hat MiMi (eigentlich Sarah) ihr erstes Album aufgenommen. Hamburg scheint ihr weniger erdrückend, als London, wo sie groß geworden ist. Und diese Leichtigkeit hört man auch in ihrer Stimme. Gute Gene hin oder her, ihr Pop ist ehrlich und ihre Mühen haben Bodenhaftung. Das unterscheidet sie von den meisten Musiker-Kindern, die ebenfalls zur Klampfe greifen.

Für einen entspannten Sommer und einen kuscheligen Winter hört mal rein:
MiMi (Sarah) Müller-Westernhagen
„Road To Last Night“, Album 2011, Warner Music International

MiMi’s Song „Once Again“

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.