Max Prosa

Max Prosa - Die Phantasie wird siegen

Max Prosa - Die Phantasie wird siegen, maxprosa.de

Dieser junge Singer-Songwriter aus unserer Zeit erinnert uns irgendwie ein bisschen an den jungen Reinhard May, oder – denken wir international – den Bob Dylan in seiner Zeit…und dann irgendwie beim nächsten Song, hat er wieder gar nichts von beiden ist er neu und ungekannt und erfrischend.

Mit seinem Debütalbum „Die Phantasie wird siegen“ legt Max Prosa eine Platte vor, der man gerne lauscht und oft auch gleich mitwippen muss. Beschwingt kommt er mit sinnigen Texten voller Sehnsucht daher, ohne in Floskeln und Phrasen zu verfallen.

Er hat, was anderen fehlt. Die Gitarre nahm er erstmals in die Hand, als er sechs Jahre alt war. Nun ist er 22 und von Berlin-Charlottenburg nach Neukölln gezogen. Den Namen Prosa hat er sich gegeben, weil er immer schon gerne Gedichte schrieb, die er nun eben singt und dazu spielt.

Her mit der Platte!

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.