Kassettendeck

Jan Drees und Christian Vorbau  widmen sich in ihrem Buch dem „Revival der Kassette – eine analoge Liebe“ und schrecken vor nichts zurück. Macht beim Lesen eine kleine Zeitreise.

Kassettendeck - Soundtrack einer Generation

Kassettendeck - Soundtrack einer Generation, www.eichborn.de

Wir möchten gar nicht wissen, wie lange sie an dem Buch herumgebastelt haben. Möglicherweise haben sie immer wieder vor- und zurückgeblättert Kapitel eingefügt und andere gelöscht. Wenigstens gab es keinen Radiomoderator, den sie rauslöschen mussten ; ).

Denn ein bisschen ist ein Buch schreiben ja schon so, wie eine Musikkassette zusammenzustellen – Songs aufnehmen, aufspielen, eine Musikthema zusammenstricken – und genau darum dreht sich Drees und Vorbaus neues Werk „Kassettendeck“.

Es gibt kleine Geschichten, Interviews von Musikvverstehern, wie Westbam, den Fanta Vier oder auch Benjamin von Stuckrad-Barre, und regelrechte Huldigungen an die gute alte Kassette und den Kassettenrekorder mit den schönsten Momenten und Erinnerungen ihrer 30 Jahre langen Karriere.

Auch die Mode der Cover und Etikettengestaltung ist selbstverständlich ebenso unvergessen, wie der Nervenkitzel, wenn man am Radio hing und mit Spannung erwartete, ob der Song ungestört ausgespielt wird oder der Moderator doch wieder dazwischenquatscht.

Und wenn Ihr das Buch ausgelesen habt, dann kauft Euch ne gute alte C120er, komplett blanko natürlich und legt los – sofern sich Euer Kassettendeck nicht kaputt erschrickt, weil es benutzt wird, falls Ihr überhaupt noch eins habt. Wenn nicht, dann empfehlen wir Euch den Gang auf den Flohmarkt – da gibt es noch viel mehr Nostalgie.

Kassettendeck – Soundtrack einer Generation
Jan Drees und Christian Vorbau
Illustrationen von Denise Franke
18.95 Euro
Eichborn 2011
ISBN:9783821866147

TS

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.