Herr der Fliegen

Im Schauspiel Frankfurt wird die Schullektüre dank des Theaterprojekts des Jungen Schauspiels lebendig. Theaterpädagogin Martina Droste bändigt eine Jugendgruppe mit professioneller Regie.

Herr der Fliegen - Junges Schauspiel - Schauspielhaus Frankfurt

Herr der Fliegen - Junges Schauspiel - Schauspielhaus Frankfurt, Bild: www.schauspielfrankfurt.de

Gestrandet, auf sich alleine gestellt, gefahren ausgesetzt, Möglichkeiten findend. In William Goldings Bestseller sind Jugendliche auf einer einsamen Insel abgestürzt und müssen dort erstmal alleine und miteinander klarkommen. Für Lehrer ist der Herr der Ringe/Lord of the Flies schon seit Jahrzehnten eine willkommene Lektüre im Deutsch- und Englischunterricht.

Die Ordnung ist aus den Fugen. Die Jugendlichen sind in einer Extremsituation. Klar, dass sich Gefühle wie Angst, Wut, Verzweiflung sehr nackt und direkt zeigen. Eine spannende und mitreissende Versuchanordnung.

Darsteller: Steffi Basseck, Verena Jockel, Leonie Moritz, Lucie Weismüller, Sarah Zelt; Florian Friedrich, Jonas Hackmann, Arthur Hermeyer, Erik Herrmann, Sebastian Lange
Leitung: Martina Droste
Mitarbeit Regie: Alexander Frank
Bühne: Olga Ventosa Quintana
Kostüme: Kirsten Hoffmann
Dramaturgie: Julien Renard

Premiere ist heute, am 19.10.2011 !!!

Weitere Termine sind bisher der 20.10. und der 14.11.2011
(Restkarten gibt es an der Abendkasse)

Mehr über das Junge Schauspiel am Schauspielhaus Frankfurt am Main

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.