Guano Apes

Einfach weg und dann plötzlich einfach wieder da  und zwar erst mit ihrem neuen Album „Bel Air“, dass die in den Dornröschenschlaf gefallene Fangemeinde sofort wieder wach küsste und nun mit der Guano Apes Tour 2012.

Guano Apes Bel Air Tour 2012

Nicht mehr ganz die Alten, aber älter kommen sie daher und rocken auch schon ihre Tour, machen sich weiterhin zum Affen, auch wenn man das erst auf den zweiten Blick sieht und hört. Sie versuchen scheinbar an die vergangenen Zeiten anzuknüpfen, zeigen aber auch eine ganz neue, hier und da etwas leisere Seite – ohne das sie leise sind.

Und schon hört man Stimmen, die da sagen, das wären gar  nicht mehr die wirklichen Guano Apes. Wisst Ihr, ganz ehrlich: es war noch nie wirklich prinkelnd etwas aufzuwärmen, aber essen kann man es trotzdem und es ist allemal besser als eine billige Konserve.

Hört selbst mal rein und macht Euch ein Bild von „Bel Air“.

(550 Posts)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.