Grünes Köln 2012

Köln will 2025 eine Bundesgartenschau ausrichten und legt sich deshalb schon jetzt ins Zeug, um die Stadt noch ein bisschen bunter, noch ein bisschen grüner zu gestalten. Ideen sind vom Architektur Forum Rheinland in der Reihe „Grün, Grüner, Köln – Gürtel, Parks und Gärten in der Stadt“ am Montag, den 09.01.2011 gefragt.

Grünes Köln? - Grün, Grüner, Köln - Gürtel, Parks und Gärten in der StadtGrün ist Leben, ist Lebensqualität und heute gefragter denn je. Deshalb will die Stadt Köln im äußeren und inneren Grüngürtel aufrüsten. Die Kölner Grün Stiftung gab den Anstoß und die Finanzspritze. Da Köln im Jahr 2025 eine Bundesgartenschau ausrichten will gilt es auch hier Pläne zu schmieden und Vorbereitungen zu treffen. Aber Architekten, Stadt- und Landschaftsplaner kochen nicht ihr eigenes Süppchen. Sie zählen auf die Kölner Bürger, ihre Ideen und ihr Engagement.

Am Montag, den 09.01.2012 stellt das Architektur Forum Rheinland ab 19:30 Uhr
im Domforum am Domkloster 3 in Köln sein Jahresprogramm für 2012 vor. Ihr erfahrt zum einen mehr über mögliche grüne Stadtelemente, öffentliche Grünflächen, grüne Urbanität und ihre Geschichte und könnt Euch zum anderen zu neuen Ideen inspirieren lassen.

Wie und wo soll dein Köln grün sein, brauchst du mehr Natur?

Vorstellung des Jahrsprogramms des Architeur Forum Rheinland

„Grün, Grüner, Köln – Gürtel, Parks und Gärten in der Stadt“
Montag, 09.01.2012, 19:30 Uhr
Domforum
Domkloster 3, 50667 Köln
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Weitere Infos gibt es auch auf koelnarchitektur

(550 Posts)

2 thoughts on “Grünes Köln 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.