Fahrrad Routenplaner

Einige Städte haben online aufgerüstet und bieten einen Fahrrad-Routenplaner, der Euch den kürzesten, oder schönsten, oder grünsten Weg zum Ziel aufzeigt. Probiert es mal aus.

Radroutenplaner München

Radroutenplaner München, www.muenchen.de

Ein bisschen hakt er noch der Fahrrad-Routenplaner für München. Denn er kennt nicht alle Ziele, die wir so eingegeben haben. Auch die Kartenansicht ist noch nicht ganz perfekt, aber auch so ist der Münchner Routenplaner schon eine echte Hilfe. Zur besseren Orientierung sollte man ihn mit der Radwanderkarte München kombinieren. Die könnt Ihr dann auch mitnehmen, damit Ihr Euch nicht verfahrt.

Radroutenplaner Hessen

Radroutenplaner Hessen, www.radroutenplaner.hessen.de

Für Hessen gibt es einen Fahrrad-Routenplaner, der kaum Fragen offen lässt. Einfach Stadt, bzw. Gemeinde, Start und Ziel angeben und schon kann es losgehen. Auch Themenrouten und Sehenswürdigkeiten werden Euch vorgeschlagen. Dazu liefert er ein Höhenprofil, GPS-Daten, gibt Fahrtanweisungen und bietet Nachrichten über das Wetter. Außerdem gibt es einige Suchkriterien, die sehr hilfreich sind und eine Bahnhofssuche. Nicht schlecht! Und für Radler, die gar nicht genug bekommen können, gibt es auch noch Bett & Bike-Vorschläge.

Na, da kann ja nichts mehr schief gehen.
Hat Eure Stadt so etwas auch? Dann sagt uns Bescheid. Wir freuen uns über weitere Tipps.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der nächsten Tour.

TS

(550 Posts)

4 thoughts on “Fahrrad Routenplaner

  1. Radl-Renate

    Es gibt auch einen Radroutenplanner für NRW. Er beruht auf dem gleichen System, wie der von Hessen, den Ihr hier anführt. Ich bin schon viele Strecken damit gefahren. Einziges Problem: Baustellen sind nicht verzeichnet und zweimal musste ich sie weiträumiger umfahren. Trotzdem: Tolle Sache.
    Draufklicken und zum NRW-Radroutenplaner gelangen: http://www.radroutenplaner.nrw.de/

  2. Professor Bienlein

    Unter bbbike.org gibt es für beinahe jede Stadt einen Planer, der einige Features bietet, aber hier und da etwas ungenau ist. Für München empfiehlt sich der bbbike-Planer in jedem Fall eher, als dieses Routenplaner-Portal der Stadt . Adresse: http://www.bbbike.org/Muenchen

  3. Claudia

    Für Berlin gibt’s den Fahrrad-Routenplaner natürlich auch, bzw. ist es der „Original“ bbbike.org Fahrrad-Routenplaner. Für Radfahrer würde sich die App von Google Maps für Android Smartphones auch eignen. Den Google Maps Routenplaner kann man so auf dem Smartphone mitnehmen. Abacho.de hat ebenfalls einen Google Maps basierten Routenplaner, der auf dem Smartphone aufrufbar ist: http://www.abacho.de/routenplaner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.