Camping in Kapstadt

Entdeckt und für spannend befunden haben wir für Euch noch einen Tipp aus Südafrika. Das Grand Daddy Hotel in Kapstadt bietet neben normalen Zimmern auch einen Trailer-Park, der Euch in eine andere Welt entführt – und zwar auf dem Dach.

Camping in Kapstadt

Camping in Kapstadt, www.granddaddy.co.za

Der Clou: Der Trailer Park ist auf dem Flachdach des Hotels gelegen, sodass Ihr einen Atemberaubenden Blick habt. Und noch dazu ist jeder Trailer für sich ein kleines Kunstwerk. So hat Sarah Pratt zum Beispiel den Himmel auf die Erde geholt und den Trailer Himmelblau mit weißen Punkten ausgestattet. Carla Soudien hingegen bleibt gleich auf dem Boden. Mit ihrem Afro-Funk Trailer verbindet sie cooles Design mit natürlichen Erdtönen. The Ballad of John & Yoko heisst der Trailer, den Tamsin Relly, Cara Rosa und Chloe Townsend gestaltet haben und, Ihr werdet es ahnen, es ist alles in Weiß. Aber es ginge ja nicht um Love, Peace and Hapiness, dürftet Ihr Euch nicht auch dort ausleben. Tracy Lynch hat alles quietsch-rosa eingefärbt und ihre Trailer-Kuschelhöhle dann “Love and Lace” getauft. Ein Wahnsinn in Rosa – nichts für echte Männerherzen. ; ). Güldene Locken, Pleasentville, und so etwas, wie Ebbe und Flut erwarten Euch.

Wenn Ihr nun nicht gleich losdüst um Euch das live anzuschauen, dann ist das sehr schade, denn alle drei Monate wird es einen Szenenwechsel geben. Aber dann werden andere Künstler und Künstlergruppen die Trailer sicher auch wieder spannend, schrill und idyllisch ausgestalten.

Es bleibt aufregend ; ). Schaut Euch das mal an, es ist eine schöne Idee!

TS

(546 Posts)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>